Deine Entscheidung zählt – nutze sie

Stell dir vor, du könntest selbst wählen, von welcher erneuerbaren Energiequelle dein Strom kommt. Wenn du Besitzer eines Hauses bist, hast du die Möglichkeit, eine Photovoltaik-Anlage auf deinem Dach zu bauen. Die meisten Deutschen haben diese Wahl nicht. Doch dank Lition hat jetzt jeder eine Wahl.

Bei Lition sind wir überzeugt davon, dass die Energiewende schneller voranschreitet, wenn die Entscheidungen von den Bürgern getroffen werden und nicht beispielsweise von traditionellen Energiekonzernen. Einen Teil der Entscheidungen haben wir dir bereits abgenommen, denn auf dem Lition Energiemarktplatz gibt es keine fossilen Stromerzeuger.

Deutschland hat Vorbild-Charakter

2018 wurden 40 % des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Energien gewonnen. Das ist ein großartiger Erfolg des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG)! Auch weltweit betrachtet wären ohne die deutsche Energiewende insgesamt viel weniger Erneuerbare Anlagen gebaut worden. Sie hat Vorbild-Character und hat dafür gesorgt, dass saubere Technologien billig genug werden, um sich gegen alte, nicht mehr zeitgemäße Technologien durchsetzen zu können. Wie geht es jetzt weiter?

Die EEG-Förderung wird kontinuierlich gesenkt. Und das finden wir bei Lition sogar gut! Die EEG-Förderung war von Anfang an als Anschubfinanzierung geplant. Die deutschen Stromkosten zählen schon heute zu den höchsten in ganz Europa. Haupttreiber der Strompreisentwicklung sind mit einem Anteil von deutlich über 50 Prozent staatliche Abgaben, Umlagen und Steuern. Zählt man die staatlich regulierten Netzentgelte noch dazu, befindet sich nur noch rund ein Fünftel des Strompreises im reinen Wettbewerb.

Damit regenerative Energieerzeuger sich auch ohne Förderung nachhaltig im Markt behaupten können, sind jedoch zentrale Weichenstellungen der Politik notwendig, die diesen Prozess besser planbar und steuerbar machen. Die Kosten für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien können nur dann weiter gesenkt werden, indem auf die richtigen Technologien in der Produktion gesetzt wird und Förderkosten gesamtgesellschaftlich besser verteilt werden.

Image source: Unsplash

Kein Handlungsbedarf?

Doch die deutsche Regierung tut sich damit schwer und sieht “keinen Handlungsbedarf”. Selbst der Bundesrechnungshof formuliert hier deutlich: “Die Bundesregierung droht mit ihrem Generationenprojekt der Energiewende zu scheitern.” Wie lässt es sich sonst erklären, dass zwei Gaskraftwerke stillgelegt werden, weil sie unrentabel sind und direkt daneben gleichzeitig ein neues Gaskraftwerk gebaut, das mit Fördermitteln betrieben werden soll. Warum gibt es zum Beispiel keinen effektiven Mindestpreis für den Ausstoß von CO2 in die Atmosphäre? Wie kann man die trüben Aussichten für Sonnen- und Windstrom in Deutschland wieder verbessern? Und was passiert mit den Erneuerbaren Energie-Anlagen, die ab 2020 keine EEG-Förderung mehr erhalten? Müssen sie abgeschaltet werden?  Lition teilt die Auffassung der Deutschen Energie-Agentur: die Energiewende geht viel zu langsam voran und es wird nicht ganzheitlich gedacht. Ein klarer Anspruch, wie die Energiewende anstelle der aktuellen Politik beschleunigt werden kann, beschäftigt sich mit der Direktbelieferung von Endverbrauchern mit Strom.

Jede Entscheidung, die wir treffen, hat einen Einfluss darauf, wie sich die Energiewende weiterentwickelt. Deshalb dürfen wir diese wichtigen Entscheidungen niemand anderem überlassen und somit einen Teil unserer Freiheit abgeben. Deshalb ist deine Entscheidung wichtig. Wenn du dich für ein Kraftwerk auf dem Lition-Marktplatz entscheidest, bekommst du natürlich nicht exakt die Elektronen, die das Kraftwerk für dich einspeist. Aber du unterstützt aktiv das Kraftwerk, seinen Betreiber und die Art der Energiequelle und überlässt es nicht den Großkonzernen dieser Welt. Dank Lition ist jetzt so einfach wie noch nie, einen direkten Einfluss auf die Energiewende zu haben. Deine Entscheidung zählt.

Danke, dass du diesen Artikel gelesen hast-

Zurück